Blockchain Spiele selbst programmieren – Einfach lernen

Blockchain Spiele selbst programmieren? Das ist einfach umzusetzen. Eine einfache Seite zeigt wie das ganze funktioniert. Der Umsatz mit Online-Spielen lag in diesem Jahr bei knapp 24 Milliarden und soll bis 2026 über 33 Milliarden erreichen. Blockchain Gaming befindet sich in einer Phase schnellen Wachstums, und der NFT-Umsatz für In-Game-Assets wird 2021 2 Milliarden erreichen. In diesem Artikel werden zwei kostenlose Lernplattformen vorgestellt, mit denen du lernen kannst, dein eigenes Spiel zu entwickeln.

 

Blockchain Spiele selbst programmieren

 

Blockchain Spiele selbst programmieren mit CryptoZombies

Wenn du dein eigenes Spiel auf der Blockchain entwickeln willst, musst du wissen, wie man Blockchain-Code, einen so genannten Smart Contract, erstellt. CryptoZombies.io ist eine kostenlose Lernplattform, die so ziemlich jedem beibringt, wie man dies erreicht. Für das Absolvieren der Tutorials benötigen die Nutzer keine Erfahrung, da sie auf alle Stufen zugeschnitten sind. Indem Sie sich durch die Tutorials arbeiten, bauen Sie ein Zombie-basiertes Spiel. Wenn du dich registrierst, kannst du zwei Sprachen lernen. Diese Sprachen sind Solidity und Libra, aber du wirst sich für Solidity entscheiden. Programmierer können Solidity verwenden, um auf zahlreichen Blockchain-Netzwerken zu programmieren, darunter Ethereum, Binance Smart Chain, Tron und Avalanche. Einer der großen Vorteile dieser Plattform ist die interaktive Umgebung. 

CryptoZombies

 

Du brauchst keine Entwicklungsumgebung auf deinem lokalen Rechner einzurichten. Es ist zwar hilfreich, aber du musst nicht einmal wissen, was eine solche ist. Auf der Website gibt es einen eingebauten Code-Editor, der dich durch deine Reise führt und dir Hinweise gibt, wo du vielleicht etwas falsch gemacht hast. Es gibt sechs Lektionen mit jeweils mehreren Modulen, durch die du dich durcharbeiten kannst. Sobald du Fortschritte machst und dich in deinen Solidity-Kenntnissen sicher fühlst, bietet es auch eine Einführung in fortgeschrittene Konzepte. Es gibt zwölf weitere Module zu Orakeln, insbesondere Chainlink. Für ein völlig kostenloses Produkt bietet CryptoZombies eine hervorragende Einführung in die Welt der Blockchain-Codierung.

 

Buildspace – NFT-Erstellung

Als nächstes solltest du wissen, wie du NFTs für dein Spiel erstellen kannst.  Ein guter Ort, um dies kostenlos zu lernen, ist Buildspace.so. Nachdem du dich bei Buildspace registriert hast, stehen dir mehrere verschiedene Tutorial-Optionen zur Verfügung. Wähle „Erstelle dein eigenes kleines rundenbasiertes NFT-Browserspiel“. Mit dem Wissen, das du in Cryptozombies erworben hast, ist es ein einfacher Übergang, um zu verstehen, wie ein NFT Smart Contract funktioniert. 

Buildspace

 

Das Tutorial zeigt dir auch, wie du eine Web-3.0-Schnittstelle erstellst, die es den Benutzern ermöglicht, mit deinem Spiel zu interagieren. Buildspace bietet auch Tutorials zum Erlernen der Programmierung von Solana, Avalanche und sogar ein Projekt, mit dem du deine eigene DAO (Decentralized Autonomous Organization) erstellen kannst. Buildspace ist ein wenig komplexer als Cryptozombies. Das liegt daran, dass Buildspace über eine einfache Lernumgebung hinausgeht. Buildspace bietet eine Gemeinschaft von Experten, mit denen man sich austauschen kann, während man die Lektionen durcharbeitet. Buildspace ermutigt seine Nutzer, die Lektionen innerhalb von sieben Tagen abzuschließen. Wenn du erfolgreich bist, erhältst du von Buildspace ein NFT, um deine Kompetenz zu beweisen. Buildspace bietet dir auch eine Möglichkeit, dich bei potenziellen Arbeitgebern zu bewerben.  Buildspace sucht auch aktiv nach Unternehmen, die Blockchain-Entwickler einstellen möchten, und wendet sich an diese. Es gibt viele Möglichkeiten, wie du lernen kannst, wie du dein eigenes Blockchain-Spiel entwickeln kannst.  Da es sich um kostenlose Ressourcen handelt, sind sie eine gute Möglichkeit für den Einstieg.

 

Was ist Blockchain Gaming?

Blockchain-Gaming ist eine weiterentwickelte Form des Online-Gaming im Web 3.0. Das erste bekannte Blockchain-Spiel, Crypto Kitties, stammt aus dem Jahr 2017. Bei Blockchain-Spielen werden im Allgemeinen ein Blockchain-Ledger und NFTs verwendet. Die Spieler besitzen NFTs und Teile, wenn nicht sogar das gesamte Spiel-Ökosystem. Es ist bekannt, dass dies den Betrieb von Knoten und Serverinfrastrukturen zur Unterstützung des Spiels beinhaltet. Blockchain-Gaming befindet sich in einer Phase raschen Wachstums und wuchs bis 2020 um 35 %. Online-Gaming generiert 2021 knapp 24 Milliarden.Prognosen zufolge wird dieser Wert bis 2026 auf über 33 Milliarden ansteigen. Mehrere AAA-Publisher beschäftigen sich derzeit mit Blockchain-Gaming oder implementieren bereits NFT-Käufe in ihre Spiele.

 

Das könnte dich auch interessieren:

League of Ancients – Erstes Moba auf der Blockchain

Thetan Arena – MOBA Blockchain Spiel

Plant vs Undead: Ein schönes Tower Defense Spiel

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{ 0 comments… add one }