Bored Ape Otherside Stresstest

Bored Ape Otherside StresstestBored Ape Otherside Stresstest ist gestartet worden. Yuga Labs, die Macher von Bored Ape Yacht Club und seit kurzem auch Verkäufer von Grundstücken für virtuelle Welten, haben einen frühen Testaufbau/Stresstest für ihre Otherdeed-Inhaber durchgeführt. Obwohl er nur eine halbe Stunde dauerte, sind die Berichte über den Test überwiegend positiv: Tausende von Spielern haben sich in denselben virtuellen Raum eingeloggt und dort interagiert!

 

Bored Ape Otherside Stresstest gelungen

Als Yuga Labs den Verkauf von Otherside-Grundstücken einleitete, gab es einige Bedenken, ob sie tatsächlich in der Lage wären, eine virtuelle Welt in einem vernünftigen Zeitrahmen aufzubauen. Sie haben zwar einen ziemlich schicken, animierten Trailer für Otherside veröffentlicht, aber eine virtuelle Welt zu erschaffen ist eine ganz andere Sache. Nun, nur zwei Monate später haben sie bereits einen funktionierenden virtuellen sozialen Raum mit mehreren Spielern, der eine beträchtliche Anzahl von Benutzern aufnehmen kann.

Otherside_stresstest

Und obwohl es sich um einen sehr einfachen Technologietest mit einer schlichten, weißen Welt und einfachen Avataren handelte, gab es doch Tausende von Spielern, die gleichzeitig online waren. Dabei waren eine Reihe von verschiedenen Avatar-Animationen! Es gab einen globalen, spielinternen Text-Chat und auch einen Sprach-Chat mit Annäherungssensoren. Je weiter jemand von einem entfernt war, desto leiser war der Sprachchat. Und es schien zu funktionieren, selbst wenn Hunderte von Spielern gleichzeitig sprachen! Ziemlich cool!

Auf dem offiziellen Otherside-Twitter-Account gibt es einige Videos von der Veranstaltung zu sehen.

Der Gesamtwert von Otherdeeds ist in den letzten Monaten beträchtlich gesunken, zusammen mit so ziemlich allem anderen. Dieser spielbare Stresstest scheint jedoch das Interesse an dem Projekt wieder geweckt zu haben, und der Mindestpreis für einen Otherdeed liegt derzeit bei 2,8 ETH.

 

Was ist Otherside?

Otherside ist ein Metaverse-Projekt von Yuga Labs, den Gründern des Bored Ape Yacht Club. Es ist eine Welt mit schwimmenden Inseln, jede davon ein NFT Otherdeed. Otherdeeds gibt es in verschiedenen Stufen, was sich auf ihr Aussehen und ihre Ressourcenproduktion auswirkt. Jedes Grundstück kann bis zu vier verschiedene Ressourcen produzieren. Einige Ländereien verfügen über besondere Artefakte oder Koda-Besucher. Wir wissen nicht, welche Auswirkungen diese besonderen Boni haben, aber es wird wahrscheinlich etwas Gutes sein. Außerdem sind die NFTs der Ländereien so konzipiert, dass sie sich je nach den Aktionen des Besitzers verändern und weiterentwickeln. Ich freue mich darauf, dies in Aktion zu sehen, denn dynamische NFTs sind in der Spielewelt ein viel zu wenig genutztes Feature.

Das Team plant, ein SDK zu entwickeln, mit dem Dritte ihre eigenen Kreationen zum Ape-Versum hinzufügen können. Die Website von Otherside verspricht Landbesitzern die Möglichkeit zur Teilnahme an Events und Wettbewerben. Aber insgesamt wissen wir nur sehr wenig über das Spiel selbst.

Yuga Labs hat erst kürzlich einen Stresstest für Otherdeed-Besitzer eröffnet und wird in den kommenden Monaten wahrscheinlich weitere Tests und Sneak Peeks durchführen. Das Team hat eine lange Roadmap geplant, mit einer Geschichte hinter jeder zusätzlichen Funktion und Veränderung.

 

Das könnte dich auch interessieren:

League of Ancients – Erstes Moba auf der Blockchain

Thetan Arena – MOBA Blockchain Spiel

Plant vs Undead: Ein schönes Tower Defense Spiel

CryptoBlades – NFT Rollenspiel

CryptoKitties – Mit Kryptokatzen züchten Geld verdienen

DragonMaster – ein neues Echtzeit Strategie MOBA

The Parallel – Ein neuer Virtual World Builder ist bald verfügbar

Ark Rivals – Iron Sail’s Second Sea Revelation

Chumbi Valley ein mix aus Pokemon und Stardew Valley

 

 

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{ 0 comments… add one }