Heroes of Mavia Tropical Land Verkauf

Heroes of Mavia Tropical Land Verkauf

Heroes of Mavia Tropical Land Verkauf – Heroes of Mavia hat gerade die Details zu ihrem ersten Landverkauf bekannt gegeben. Obwohl die Plätze auf der Whitelist bereits besetzt sind, gibt es immer noch eine Chance, Land durch einen potenziellen öffentlichen Verkauf oder durch die Teilnahme an einer Lotterie auf dem Binance NFT-Marktplatz zu erwerben.

 

Heroes of Mavia Tropical Land Verkauf

Nach der Durchführung eines ziemlich einzigartigen Whitelist-Wettbewerbs ist Heroes of Mavia bereit, seinen erstenheroesofmavia_land_verkauf_interface Landverkauf zu starten. Am 25. Februar 2022 um 10 Uhr EST beginnt für die Mitglieder der Whitelist das Minting auf der offiziellen Website. Für 72 Stunden stehen 3000 Ländereien für die Whitelist und 4000 Ländereien für Partner und Gildenzum Prägen zur Verfügung. Alle Ländereien, die in diesem Zeitraum nicht geprägt werden, gehen in den öffentlichen Verkauf über, der am 28. Februar um 10 Uhr EST beginnt. Leider sind dies die einzigen Ländereien, die in dieser Runde für die Allgemeinheit zum Verkauf stehen, also rechnet damit, dass der öffentliche Verkauf schnell abgewickelt wird. Wenn ihr euch für einen Platz auf der Whitelist beworben habt, könnt ihr euren Status unter https://mavia.com/whitelist überprüfen. Wenn ihr ein Problem findet, könnt ihr einen Mod auf dem Discord-Server um Hilfe bitten.

 

Binance NFT Land Sale

Für diejenigen, die Zugang zu Binance NFT haben, werden auch 1.000 Common Lands zum Verkauf angeboten. Am 28. Februar, beginnend um 12 Uhr UTC das, was das Mavia-Team die Vorbereitungsphase nennt. Nutzer, die am Kauf eines Landes interessiert sind, müssen mindestens 0,1 BNB-Token in ihrer Wallet haben. Es wird ein Staking Dashboard geben, um den Status zu überprüfen. Diese Phase endet am 2. März, 2 Uhr UTC. Sobald die Vorbereitungsphase abgeschlossen ist, beginnt die Zeichnungsphase. Hier können Nutzer, die die Vorbereitungsanforderungen erfüllt haben, Landtickets mit ETH kaufen. Die Tickets kosten jeweils 0,3 ETH und sind auf zwei pro Benutzer begrenzt. Diese Phase endet am 3. März um 9 Uhr UTC. Danach werden die Gewinner der Landtickets durch eine Zufallsziehung unter allen Tickets ermittelt. Die Verlierer erhalten ihre 0,3 ETH an den Käufer zurück.

 

Das sind die Land Vorteile

Der Besitz von Land in Heroes of Mavia bietet einige Vorteile. Am ersten Mint-Tag wird ein spezieller Discord-Channel für Landbesitzer auf ihrem Server verfügbar sein. Dieser Kanal ist exklusiv und bietet zusätzlichen Kontakt mit dem Mavia-Entwicklerteam. Landbesitzer erhalten außerdem einen frühen Beta-Zugang, sobald die Entwicklung des Spiels dieses Stadium erreicht hat. Landbesitz beinhaltet weitere unangekündigte Boni und Überraschungen, aber die Worte, die die meisten Leute interessieren dürften, sind ‚Land Staking‘. Das Team verspricht ein „Soft Staking“-System, bei dem Landbesitzer passive Belohnungen erhalten, nur weil sie Land in ihrem Portemonnaie haben. Einzelheiten wurden noch nicht bekannt gegeben, aber ein passives Einkommen ist immer ein willkommenes Feature. Die Landenthüllung erfolgt irgendwann im 3. Quartal 2022. Zu diesem Zeitpunkt wird jedem Land ein eindeutiger Standort auf der Mavia-Karte zugewiesen. Basen, die auf Landparzellen gebaut werden, werden spezielle Grafiken und Designs haben.

 

Was ist Heroes of Mavia?

Heroes of Mavia ist ein Basisbau-RTS-Spiel, das auf der Ethereum-Blockchain basiert. Die Spieler errichten und verbessern Basen und kämpfen mit anderen Spielern, um RUBY, die Hauptwährung des Spiels. Das Spiel bietet aufrüstbare NFTs in Form von Basen, Helden und Statuen. Basen sind das Herzstück des Spiels, und jeder Spieler braucht eine, um spielen zu können. Helden und Statuen sind optional, aber beide bieten Ihrem Team erhebliche Vorteile. Die Spieler verbessern diese NFTs, indem sie RUBY-Tokens ausgeben. Das Spiel enthält auch die Ressourcen Gold und Öl. Diese sind nur im Spiel vorhanden und werden für bestimmte Basisaufwertungen verwendet. Diese Ressourcen werden von Basen produziert und können von anderen Spielern in Raubzügen gestohlen werden. Es wird eine Art MMR-/Machtbewertungssystem geben, um zu versuchen, Spieler mit anderen gleich starken Spielern zusammenzubringen. Heroes of Mavia reiht sich in die wachsende Zahl von Spielen ein, die von Anfang an eine Vermietungsmechanik integriert haben. Basenbesitzer können ihre Basen an andere Spieler vermieten, um ein passives Einkommen zu erzielen. Dabei kann es sich um ein Mietsystem mit festem Preis oder um eine „Partnerschaft“ handeln. Partnerschaften funktionieren wie ein eingebautes Stipendiensystem. Der Basenbesitzer überlässt dem Partner den Betrieb und die Aufrüstung seiner Basis und erhält dafür einen Anteil an den RUBY-Einnahmen. Heroes of Mavia hat eine aufregende Roadmap für dieses Jahr vor sich, einschließlich der Einführung des MAVIA-Tokens im ersten Quartal und der privaten Beta im zweiten Quartal! Wenn du deine Chance verpasst hast, bei diesem Landverkauf dabei zu sein, halte Ausschau nach zukünftigen Ankündigungen über Whitelists und Verkäufe!

 

HeroesofMavia_Roadmap

 

Das könnte dich auch interessieren:

League of Ancients – Erstes Moba auf der Blockchain

Thetan Arena – MOBA Blockchain Spiel

Plant vs Undead: Ein schönes Tower Defense Spiel

CryptoBlades – NFT Rollenspiel

CryptoKitties – Mit Kryptokatzen züchten Geld verdienen

DragonMaster – ein neues Echtzeit Strategie MOBA

The Parallel – Ein neuer Virtual World Builder ist bald verfügbar

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{ 0 comments… add one }