Plant vs Undead: Ein schönes Tower Defense Spiel

Plant vs Undead

Plant vs. Undead erinnert sehr an Plants vs. Zombies, ein offizielles Spiel von EA. Bei diesem Spiel kauft man NFTs (in diesem Fall Pflanzen), um gegen Zombies zu kämpfen. Der Kern des Spiels erinnert sehr an ein Tower Defense Spiel. In diesem Beitrag möchte ich erklären, was du wissen musst, um das Spiel spielen zu können.

Ubisoft investiert in blockchain Spiele

Ubisoft

Ubisoft Entertainment SA ist ein börsennotiertes Videospielunternehmen. Dieses hat jetzt Interesse an Blockchain Spielen gezeigt. Ubisoft ist nicht irgendwer, aus diesem Grund ist es auch interessant, dass es in diesen Bereich investiert. Schauen wir uns an, was Ubisoft dort genau vor hat.

Thetan Arena – MOBA Blockchain Spiel

Thetan Arena

Thetan Arena ist ein sehr interessantes Spiel, es erinnert sehr an Brawl Stars. In diesem Spiel landet ein Charakter in einer Arena und muss gegen andere bestehen. Dazu hat jeder Charakter einzigartige Fähigkeiten und Fertigkeiten, die er einsetzen kann. Zurzeit kommen sehr viele Blockchain-basierte Spiele heraus. Doch die meisten sind jedoch nur ein Kartenspiel, das ist aber nichts Neues. Jetzt kommt Theta Arena ins Spiel, es ist ein Play-to-Earn-Spiel. Hier ist das Spiel nicht als Kartenspiel verfügbar, sondern man kann es fast auf jeder Plattform spielen. Thetan Arena bietet ein Multiplayer-basiertes Model, bei dem die Gamer durch die Champions des Spiels gegeneinander antreten können.

League of Ancients – Erstes Moba auf der Blockchain

League of Ancients

League of Ancients ist das erste Multiplayer Online Battle Arena Spiel, welches mit der Blockchain funktioniert. Somit können User hier Geld bzw. Coins mit dem spielen verdienen. Natürlich gibt es hier auch NFTs, diese können sogar gestaked werden. Durch dieses Staken hat man so ein passives Einkommen, denn dann werden auch Coins generiert. Natürlich gibt es in diesem Game nicht unendlich viele Coins. Aus diesem Grund ist dieses Spiel sehr attraktiv auch für LOL Spieler. Sogar yahoo finance hat über dieses Spiel berichtet. Doch schauen wir uns mal an, was dieses Spiel so zu bieten hat.     League of Ancients – Das nächste große Ding League of Ancients ist auf dem besten Weg, das nächste große Ding in der […]

Binance Erfahrungen – Exchangeplatfform im Test

Binance Erfahrungen

Binance Erfahrungen – Welche Erfahrungen konnte ich damit machen? Es gibt viele Börsen, doch diese hat sogar seinen eigenen Coin und Smart Chain. Binance ist in Malta ansässig und hat ein sehr hohes tägliches Handelsvolumen. Das ist auch kein Wunder, den dort kann man mehr als 540 Kryptowährungen kaufen und untereinander tauschen. Das ist aber noch nicht alles, natürlich auch Fiatgeld dort Ein- und Auszahlen. So kann sie Usern einen einfachen Zugang zu Kryptowährungen gewähren und dadurch wächst die Exchangeplatfform auch. Schauen wir uns gemeinsam an welche Möglichkeiten Binance bietet.

CryptoKitties – Mit Kryptokatzen züchten Geld verdienen

CryptoKitties

CryptoKitties – Menschen lieben Spiele, aber sie verstehen den Sinn der Blockchain nicht. Sie ist einfach zu komplex, doch CryptoKitties ist ein einfacher Schritt ihnen das näherzubringen. Alle lieben Katzen, deshalb ist es für viele interessant. Manche sind extrem teuer und es wurden schon Million damit erwirtschaftet.

Manga Token – Manga auf der Blockchain

manga token

Manga Token – Was ist das? Wozu dienen diese Token? Ich selbst habe schon als jugendlicher Manga gelesen. Natürlich auf Papier, mit bunten Bildern, ab und zu sogar schwarz-weiß. Doch in diesem Beitrag soll es sich auch um sowas drehen. Es ist ein sehr interessantes Projekt und jeder kann dort mitmachen.

WWF NFT – Tierleben retten mit Non-fungible Animals?

WWF NFT

WWF NFT soll Leben von vielen verschiedenen Tierarten retten. So ist der Plan von der Tierschutzorganisation WWF. Jetzt hat diese Organisation einen Non-fungible Animals Kollektion herausgebracht. Auf ihrer Seite wird es auf jedenfalls so beworben.

Krypto Games für Anfänger

Krypto Games

Krypto Games, was ist das eigentlich? Darunter kann sich kaum einer etwas vorstellen. Krypto Games laufen auf einer Blockchain, dadurch können Spieler mit Spielen Geld verdienen. Dabei ist das vertrauen sehr hoch, in der Blockchain kann man nichts manipulieren. Alle Spieler Gegenstände darunter auch NFTs werden auf der Blockchain protokolliert. Meist werden diese Kryptowährungen auch Token genannt. Sie können aber in alles Mögliche verpackt sein, darunter Waffen, Charaktere, einfache Bilder, Karten, Länder, Tiere oder Ausrüstungsgegenstände. Wenn jemand sie gefunden und besitzt können diese Kryptogegenstände nicht entwendet werden, sie bleiben beim Spieler. Es gibt auch Krypto Games oder NFTs, wo das Tauschen möglich ist. In dem jeweiligen Spiel können diese Gegenstände dann entsprechend verwendet werden.