WorldWide Webb Video Rundgang

WorldWide Webb Video RundgangWorldWide Webb Video Rundgang – WorldWideWebb ist ein verpixeltes 2D-MMO, das in einem dystopischen Universum spielt, in dem dein NFT-Avatar zum Leben erwachen kann. Egal, ob du einen CryptoPunk, CyberKongz, Bored Ape oder Toadz besitzt, jeder von ihnen wird zu einem spielbaren Charakter in WorldWideWebb.

WorldWide Webb Video Rundgang

 

 

Was ist WorldWide Webb?

Die offene Alpha-Version von WorldWide Webb ist bereits seit einigen Monaten verfügbar und das Team fügt dem Projekt ständig neue Quests und NFT-Integrationen von Drittanbietern hinzu. Das Universum ist voller Anspielungen auf Krypto, Videospiele und Popkultur, was es zu einem wirklich lustigen Erlebnis macht.

In dieser Welt kannst du auch deine Mooncat oder CrypToad als Kampfhaustier einsetzen. Die Entwickler wollen so viele Drittanbieterprojekte wie möglich integrieren. Wenn du keine der unterstützten NFTs hast, kannst du immer mit einem CryptoWeeb spielen. Das sind die nativen Charaktere.

Landbesitzer können auch ihre eigenen Erfahrungen im pixeligen Metaverse des WorldWide Webb entwickeln. Für das 2. Quartal 2022 plant das Team die Organisation von Game Jams, bei denen Spieleentwickler gegeneinander antreten, indem sie Spiele im WorldWide Webb-Metaverse entwickeln, die man spielen kann.

Um mehr über das Spiel zu erfahren, lies das Whitepaper von WorldWide Webb und probiere die offenen Quests aus, die in der offenen Alphaphase auf alpha.webb.game verfügbar sind.

 

Das könnte dich auch interessieren:

League of Ancients – Erstes Moba auf der Blockchain

Thetan Arena – MOBA Blockchain Spiel

Plant vs Undead: Ein schönes Tower Defense Spiel

CryptoBlades – NFT Rollenspiel

CryptoKitties – Mit Kryptokatzen züchten Geld verdienen

DragonMaster – ein neues Echtzeit Strategie MOBA

The Parallel – Ein neuer Virtual World Builder ist bald verfügbar

 

 

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{ 0 comments… add one }